An die Lyrik

Schon wieder einen Tag verbracht in Einsamkeit Allein ich bin der einzige der mir noch übrig bleibt All diese Freunde wandten sich ab Warfen keinen Blick zurück, höchstens herab   Zu eitel um mit mir ihre Freundschaft zu teilen Ich sah einen nach dem anderen hinweg eilen In eine Welt voller Liebe und Glück In … An die Lyrik weiterlesen

Werbeanzeigen

Der schmale Grat

Was ist bloß aus dieser Welt geworden Früher waren wir alle glücklich, fühlten uns geborgen Heute musst du aufpassen was du sagst Denn hinter deinem Rücken hoffen sie das du versagst   Ich blicke mit Tränen in den Augen, zurück in diese Zeit Denn anstatt ehrliche Gesichter, sehe ich nur Neid Sie versuchen dir alles … Der schmale Grat weiterlesen

Stummer Schrei

Es verfolgt mich, hängt mir im Nacken Ich höre seine Schritte durch die Dunkelheit tappen Ich renne schneller, doch mir fehlt die Luft Es schnürt mir den Hals ab, dennoch rieche ich den Duft   Der süße Duft, vergangener Träume Ich höre das Rauschen längst verwester Bäume Ich spüre die Wärme der trügerischen Sonne Doch … Stummer Schrei weiterlesen