Gedanken zu: Sinn des Lebens

Was macht unserer Leben lebenswert?  Was genau ist er, der sogenannte Sinn des Lebens?

Ich sitze in meiner Bahn und fahre meine üblich Stunde nach Hause und denke nach. Denke über alles und über nichts. Denke darüber nach wie verwunderlich es ist, dass man über so unendlich viele Sachen nachdenken kann.

Mein Hauptgedanke widmet sich aber dem sogenannten Sinn des Lebens und der Frage ob es ihn den überhaupt gibt oder geben kann. Denn ich finde es unvorstellbar, dass es etwas geben soll, dass als der alleinige Sinn für so viele unterschiedliche Menschen gilt.

Ich bin zu der Schlussfolgerung gelangt, dass zumindest für mich, nur das Leben selbst der Sinn des Lebens sein kann. Denn wenn man für sich z.B. als Sinn, das Geld sieht, dann stürzt man sich ins Unglück, denn wann ist es denn genug Geld? Wann fängt man an damit glücklich zu sein? Man würde sich immer einreden man bräuchte noch etwas mehr, nur noch ein paar Monate und dann kann ich mir das Auto kaufen. Doch ist es mal gekauft will man schon wieder das nächste. Es wird immer etwas geben was man unbedingt haben möchte.

Ein Teufelskreis.

Man sollte so Leben, das man in jedem gelebten Tag sein Glück sieht. Jeden Tag erlebt man so viele Glückserlebnisse, nur nehmen wir sie nicht als solche war, da wir unsere Materiellen Ziele als das wichtigere und erstrebenswertere Glück assoziieren. Doch das wird uns nie zufrieden stellen.

Ich lebe in den Tag, ich genieße den Moment. Ich genieße es aus dem Fenster zu schauen und nachzudenken, ich genieße einfach alles. Und nur das allein ist der Sinn meines Lebens.

Ich weiß nicht ob ich als gerade erst 18 Jähriger, der noch nicht mal richtig das Leben in all seinen Facetten erfasst hat, über diesen Thema vernünftig urteilen kann. Aber vorerst werde ich wohl bei meiner Ansicht bleiben, bis mich möglicherweise das Leben eines besseren belehrt.

Im Endeffekt streben wir alle nach dem gleichen.

Glückseligkeit.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Gedanken zu: Sinn des Lebens

  1. Ich finde es schön an deinen Gedanken teil haben zu können und stimme dir in dem was du hier geschrieben hast zu. Deine Beiträge fesseln mich und ich vergesse beim lesen die Zeit und meine Umgebung, das ist faszinierend.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s